Der Anabolika und Steroid Info und News Blog

November 28, 2007

Omnadren auf der Abschussliste?

Filed under: Anabolika — Schlagwörter: , , , , , — steroidinformation @ 11:25 pm

Jüngst in einem amerikanischen Anabolika-Forum gelesen: „Omnadren wird nicht mehr hergestellt!“ Dieser Thread bekam innerhalb des ersten Tages mehrere tausend Klicks. Ok, Omnadren ist ein wundervolles Mehrkomponenten-Testosteron, das so viel besser zum Masseaufbau geeignet sein soll als Testosteron Enantat (ja ne, und Heidi Klum, Jessica Biel und Angelina Jolie sind unsere Empfangsdamen), aber so ein Ansturm auf eine solche Information? Dabei war der Titel doch recht missverständlich, wie uns Jelfa, die Herstellerfirma von Omnadren, jüngst mitteilte.

„Die Produktion wird kurzzeitig eingestellt, geplant sind ca. drei Monate. So lange reicht die vorproduzierte Menge, um den Bedarf der Pharmaindustrie zu decken“, so ein Mitarbeiter von Jelfa. Auf die Frage, warum erst jetzt die Erkenntnis kommt, dass man mit durchgängiger Produktion weitaus mehr als den pharmazeutischen Bedarf deckt, entzieht sich unserer Erkenntnis und lässt Freiraum für Vermutungen 🙂

In zuvor angesprochenem Thread nannte dann jemand das Kind beim Namen: „Es ist bekannt, dass Omnadren kistenweise aus dem Produktionswerk herausgetragen wurde. Die Packesel waren jedoch weder Apotheker noch Krankenhausmitarbeiter oder sonstige Personen, die in einem registrierten medizinischen Beruf arbeiten und eine Lizenz zum Erwerb von verschreibungspflichtigen Pharmazeutika besitzen.“ Jelfas Reaktion auf „Operation Raw Deal“?

Wie dem auch sei, Fakt ist, dass Omnadren nach der dreimonatigen Pause wieder hergestellt, der illegale Bezug in Zukunft jedoch um einiges schwieriger sein dürfte. Eine Freude für die Fälscherbanden, die nun schon die Dollarzeichen in den Augen stehen haben, denn wer weiß schon, dass originale Omnadren in Zukunft doch recht rar werden?

Ähnlich ist es den potentiellen Dopingsündern übrigens schon einmal vor gar nicht langer Zeit ergangen, als Großbritannien den Preis für Virormone (Testosteron Propionat) drastisch erhöhte, so dass der Verkauf auf dem Schwarzmarkt keinen Sinn mehr ergab und mittlerweile mehr Fälschungen als Originale erhältlich sind.

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.