Der Anabolika und Steroid Info und News Blog

Mai 26, 2008

Diamondtropin oder wie man Leute verarscht :)

Filed under: Anabolika — Schlagwörter: , , , , , , — steroidinformation @ 11:53 pm

Wow! Ein neues und ultra cooles Wachstumshormon-Präparat ist auf dem Markt: Diamondtropin! Funky Verpackung, schnittiges Design und hipper Brandname! nachdem Jins (Jintropin) nach dem harten Durchgreifen der chinesischen Regierung dank der Olympischen Spiele erstmal weitestgehend aus den Lagern der Dealer verschwunden sind, nutzen viele Untergrundlaboratorien die Gunst der Stunde und werfen immer neue Wachstumshormon-Präparate auf den Markt. Natürliches alles 191aa-Wachs und von bester Qualität. Dass 99% davon eigentlich billige Bulkware aus ein paar Zeilen zuvor genanntem Land sind, schnell mal mit einem eigenen Label versehen, wissen nur die wenigsten Käufer.

Und die Verkäufer tun natürlich auch alles dafür, dass diese es nicht erfahren. Warum auch, kommen doch nur unangenehme Fragen bei herum. Eine davon könnte beispielsweise wie folgt lauten: „Warum verkaufst Du mir billige Blue Tops, die im Einkauf nicht mehr als 1,50 US Dollar pro I.E. (Internationale Einheit) kosten für 4 Euro?“ Die Antwort des Dealers: *Schallendes Gelächter* „Weil der Wachstumshormon-Markt halt immer kleiner wird und entsprechend höhere Preise verlangt werden können, Du Wurm!“ Dumm nur für die Verkäufer: Aus Indien kommt derzeit kilogrammweise hochwertiges Wachstumshormon ins gelobte Land.

Und bis dahin kann eine 10 I.E. Ampulle Blue Tops, die in Wahrheit oftmals nur 4-8 I.E. enthalten, auch gerne mal 40 Euro oder mehr kosten 🙂

November 28, 2007

Chinesische Blue Tops vor dem Aus?

Filed under: Anabolika — Schlagwörter: , , , , , — steroidinformation @ 11:33 pm

Nachdem auf Druck der USA die Richtlinien zur Herstellung und zum Verkauf pharmazeutischer Grundstoffe, wie z.B. anabole/androgen Steroide und Wachstumshormon, etwas gestrafft wurden, gibt es nun den Passa de Muerte für nicht registrierte Firmen, von denen es in China doch eine Menge zu geben scheint. Erster Betroffener ist der Hersteller der weltweit beliebten Blue Tops – Wachstumshormon zum Dumpingpreis, das oft mit einer 191-aa-Struktur beworben wird. Das Patent hierfür liegt aber bei GenSci, dem Hersteller von Jintropin, sodass hier doch Zweifel angebracht sind.

Die Konsequenz aus all dem? Der Hersteller der Blue Tops wird sich allen Prognosen zufolge in den Untergrund absetzen und dort lustig weiterproduzieren, was für den Konsumenten noch weniger Sicherheit in Bezug darauf bedeutet, was er sich letzten Endes injiziert. Na, wenn das mal keine erfreulichen Nachrichten sind 🙂

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.