Der Anabolika und Steroid Info und News Blog

März 30, 2011

Ephedra Supercaps

Filed under: Sonstiges — Schlagwörter: , , , , , , — steroidinformation @ 3:05 pm

Die Ephedra Supercaps wurden ursprünglich von D&E Pharmaceuticals hergestellt. Nach dem großen Ephedra-Verbot Ende der 90-er Jahre wurde es still um Ephedra Supercaps. Weder in den USA noch Europa durften Ephedra Supercaps verkauft werden, weshalb D&E dieses Produkt nur noch als Auftragsfertigung für den Export herstellte.

Ephedrin kaufen

Ephedra Supercaps enthielten 650mg Ephedra-Extrakt, der massive 50-60mg Ephedrin lieferte. Anwender waren sich einig, dass die Ephedra Supercaps die stärksten Ephedra-Kapseln waren, die es jemals gegeben hat. Nachdem die Ephedra Supercaps von der Bildfläche verschwunden waren, kamen findige Fälscherbanden auf die Idee, diese nachzubauen und als originale Ephedra Supercaps anzubieten. Die bekannteste Fälschung sind die weißen Kapseln, die in einige Onlineshops angeboten werden. Diese enthalten zwar oftmals gewisse Mengen Ephedra, jedoch nicht die angegebenen 650mg.

Reine Ephedra-Extrakte sind mittlerweile sehr rar, da der Verkauf immer weiter eingeschränkt wird. Mittlerweile haben einige kluge Köpfe in den USA einen Weg gefunden, Ephedra weiterhin zu verkaufen. Entweder spielen diese mit der Verwirrung um Ephedra und Ephedrin und packen lediglich 20mg oder 25mg Ephedra mit nicht messbarem Ephedrin-Anteil in die Kapseln oder sie benutzen Teile der Ephedra-Pflanze, die nachweislich kein Ephedrin enthalten. Dieses Vorgehen ist vollkommen legal, jedoch reine Kundenverarsche, die ähnlich den nachgemachten Ephedra Supercaps aufgezogen ist.

Wer sicher gehen will, dass er reines Ephedra in der richtigen Dosierung enthält, sollte sich also zuvor schlau machen, welche Produkte empfehlenswert sind und welche nicht. Ephedra Supercaps gibt es nicht mehr, jedoch gibt es mittlerweile viele wirksame Nachfolger der Ephedra Supercaps. Es empfiehlt sich, die Augen offen zu halten!

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.